Kategorie-Archiv: Archiv

Bundeslehrgang in Aalen am 19./20. März 2016

Im Bild vl. Jean-Claude Carmagnole Karate Abtl. Leiter, Akio Nagai Bundestrainer, Shinji Tanaka S.K.I.F. Instructor, Anna Kriesten, Susanne Peerenboom

Im Bild vl. Jean-Claude Carmagnole Karate Abtl. Leiter, Akio Nagai Bundestrainer,
Shinji Tanaka S.K.I.F. Instructor, Anna Kriesten,
Susanne Peerenboom

Wie jedes Jahr gibt es einen Bundeslehrgang mit dem Shotokan Karate International Deutschland, dieses Mal fand er in Aalen/Baden Württemberg statt.  Der Lehrgang bestand aus Basic-Training und Formelementen (Kata), Prüfungen bis 1. Braungurt wurden  ebenfalls abgenommen. Shinji Tanaka (6. Dan) aus Japan hatte überwiegend das Training übernommen. Unser Erfolg auf  diesem Lehrgang:  Anna Kriesten hat  ihre 1. Braungurt (3. Kyu) Prüfung erfolgreich absolviert. Voller Stolz gratulieren wir Anna herzlich zum Braungurt.

2. Shotokan Takudai Karate Lehrgang vom 04.03. bis 06.03 2016

Gruppen Bild von Halle 1 Takudai 2016

Gruppen Bild von Halle 1 Takudai 2016

links: Tatsuya Naka JKA u.JeanClaude Carmagnole

links: Tatsuya Naka JKA u. JeanClaude Carmagnole

Dieses Mal hat der Dojo Leiter vom Dojo Taiyo die Gelegenheit wahrgenommen und in Dresden an diesem Lehrgang teilgenommen. Im Bild oben links Tatsuya Naka , 7. Dan JKA Manager Tokyo Japan  und Jean-Claude Carmagnole 5. Dan. Berichte zu diesem Lehrgang kann man bei dem Ausrichter www.karate-pirna/ www.karate-dresden.de/ www.nitta-dresden.de,  http://www.blau-weiss-beelen.de/ und   http://www.kamakura-warendorf.de/ einsehen. Grosses Dankeschön an das Dojo Kamakura für die Fahrgelegenheit.

Bad Oeynhausen Lehrgang am 13./14. Feb 2016

4U4A4817

Bad Oeynhausen Lehrgang am 13./14. Feb 2016

Der Ausrichter Dojo Maeda Karate Abteilung der TG Werste
76 Teilnehmer. Karatekas aus Bad Oeynhausen, Schweicheln,
Gütersloh, Beelen, Warendorf, Greven, Handorf u.
Düsseldorf haben teilgenommen.

 

Von l: Melisa Gümüs, Lander Heuer, Marie Dubielczek, Bundestrainer Akio Nagai 8. Dan, Matthias Winkelmann, Dojo-Leiter Jean-Claude Carmagnole 5. Dan u. Imke Ballhaus

Prüfung zum 6. Kyu (Grün) haben Melisa Gümüs,
Matthias Winkelmann u. Imke Ballhaus.
Prüfung zum 4. Kyu (Zweite Violett) haben
Lander Heuer u. Marie Dubielczek.

S.K.I.D Natzu No Gasshuku 2015

Im Bild: Yasuyuki Aragane Shihan (8. Dan),  Jean-Claude Carmagnole (5. Dan),  Daizo Kanazawa (5. Dan)  u. im Hintergrund Akio Nagai Shihan (8. Dan)

Im Bild: Yasuyuki Aragane Shihan (8. Dan),
Jean-Claude Carmagnole (5. Dan),
Daizo Kanazawa (5. Dan)
u. im Hintergrund Akio Nagai Shihan (8. Dan)

 

 

 

 

 

 

 

 

S.K.I.D Natzu No Gasshuku 2015

Der diesjährige Sommerlehrgang fand wiederum
in Auerbach vom 30.07. – 02.08.2015 statt.
Unter der Regie von Yasuyuki Aragane Shihan (8. Dan)
bot sich für jeden Teilnehmer eine gute Gelegenheit
u.a. flexible Freikampftechniken weiter zu entwickeln.
Daizo Kanazawa (5. Dan) erklärte ausführlich
die Basis in Kata-Bewegungen.

Im Bild: Selfi Meister Jean-Claude,
Kamakura Dojo Mitglieder
u. Yamauchi Yodo Mitglieder

 

 

 

 

 

 

 

Das Dojo Taiyo dankt dem Kamakura Dojo für
die Transport-Mitnahme zum Lehrgang.

Budo Spirit Pokal 2015 für Lander Heuer

Im Bild: Jean-Claude Carmagnole, Lukas Rottmann,
Lander Heuer, Marie Dubielczek und Susanne Peerenboom

Budo Spirit Pokal 2015 für Lander Heuer

In der letzten Trainingseinheit am 23.06.2015 im Dojo Schweicheln
wurde Lander Heuer der Budo Spirit 2015 Pokal für seine
besondere Leistungen auf dem Tomo Tunier am 13.06.2015
in OPG Schule, Hiddenhausen/ Lippinghausen überreicht.
Obwohl Lander erst seinen 5. Kyu im Februar 2015 erworben hat,
zeigte er gutes Potential in den Kategorien Kata und Kumite.

Die Erste Interne Karate-Meisterschaft 2015-Tomo Cup

4U4A0437 (2)                  Die Erste Interne Karate-Meisterschaft 2015-Tomo Cup

der Dojo-Karate-Vereine des SKID aus dem Münsterland und OWL und Gast
Dojo Shotokan Herford fand am 13. Juni 2015 in der Sporthalle der
Olaf-Palme-Gesamtschule  in Hiddenhausen-Lippinghausen statt.
Ausrichter war unser Dojo Taiyo

Aus unserem Dojo belegten Anna Kriesten den 2. Platz in Kata und Kumite,
Kategorie Erwachsene weiblich ab 16 J, 5. bis 1. Kyu, Lukas Rottmann
3. Platz Kata und Kumite in Kategorie Erwachsene männlich
ab 16 J, 5. bis 1. Kyu, Matthias Winkelmann 3. Platz Kata und
2. Platz Kumite in Kategorie Erwachsene männlich ab 30 J,
8. bis 6. Kyu

Ein kleines, aber feines Turnier, jedoch sehr erfolgreich für die
Gemeinschaft der Dojos und sehr lehrreich für die Teilnehmer als
auch für die jeweiligen Dojo-Leiter, Trainer und auch Dan-Träger.

Siehe auch Foto-Galerie

Takudai Jubiläumslehrgang März 2015

Takudai Jubiläumslehrgang März 2015

Dieser Lehrgang mit JKA und Karatekas aus anderen Ländern hat uns näher verbunden, uns unsere
Karate-Bewegung besser verstehen lassen und andere Welt-Trainer wie z.B. Tatsuya Naka kennenlernen lassen.
Gebt seinen Namen in Google ein und ihr werdet mehr über ihn sowie auch Berichte über diesen
Lehrgang auf der SKID Internet Seite oder den Ausrichter des Takudai Lehrganges erfahren.

Dojo Taiyo Mitgliedern u. Dojo Maeda Mitgliedern

Dojo Taiyo Mitgliedern u. Dojo Maeda Mitgliedern

Hideo Ochi, 8. Dan Chef Instruktur Deutschland JKA - Bild Mitte

Hideo Ochi, 8. Dan Chef Instruktur Deutschland JKA – Bild mitte

Manubu Murakami, 7. Dan SKIF International Affairs- Bild mitte

Manubu Murakami, 7. Dan SKIF International Affairs – Bild mitte

Karate Lehrg. am 14./15.02.2015 in Bad Oeynhausen

Erfolg für die Karateka des SG Schweicheln

von links:
Marie Dubielczek, Jean-Claude Carmagnole,
Shihan Akio Nagai, Lander Heuer, Imke Ballhaus, Matthias Winkelmann, Susanne Peerenboom

Der Lehrgang in Bad Oeynhausen war für die Karateabteilung ein großer Erfolg, die Prüfung wurde von allen mit der Bestnote A bestanden.
(Imke Ballhaus und Matthias Winkelmann zum 7.Kyu – Orangegurt, Marie Dubielczek und Lander Heuer zum 5.Kyu – 1.Violettgurt)

Herzliche Gratulation !

Sommer – Gasshuku 2014

Das TAKEDA Dojo aus Auerbach im Vogtland war dieses Jahr vom 31. Juli
bis 03. August Gastgeber des Sommer – Gasshuku. Unter der Regie von Bundestrainer
Akio DSCI0142Nagai Shihan (8. Dan) und Yasuyuki Aragane Shihan (8. Dan) bot sich für jeden Teilnehmer eine gute Gelegenheit seine Technik weiter zu entwickeln. Neben dem Training bot der Lehrgang einem die Möglichkeit, viele alte Bekannte zu treffen und neue Bekanntschaften zu schließen.Nebenbei ließ sich das Trainingslager hervorragend mit einem Familienurlaub kombinieren. Viele interessante Sehenswürdigkeiten rund um das Trainingsgelände waren innerhalb kurzer Zeit gut zu erreichen. Man konnte zum Beispiel ab der Sporthalle einen der zahlreichen Wanderwege benutzen, um zu den beiden in 1,5 Km entfernten Natur-Badeseen zu gelangen. Etwa 12 Km entfernt war das Besucherbergwerk Grube Tannenberg. Der Fußweg durch die Grube verläuft zum Teil durch einen engen Stollen aus dem 16. Jahrhundert und führt an einen unterirdischen Wasserfall vorbei. Nach nur 9 Km Entfernung befand man sich in den Weiten des Weltalls. Die Deutsche Raumfahrtausstellung Morgenröte bot den Besuchern eine Fahrt zur Raumstation ISS, zudem konnte man hier viele Originalteile aus der Raumfahrt bewundern. Wer sich bei sonnigen Temperaturen mal abkühlen wollte, konnte hinabsteigen in die Drachenhöhle Syrau. Bei angenehmen 10 Grad konnte man in dieser Natursteinhöhle einen unterirdischen See bewundern und sich von der abschließenden Lasershow begeistern lassen. Wer Syrau nicht nur von unten erleben wollte, konnte nach diesem Höhlenabenteuer auf den nächsten Berg wandern und von der Windmühle Syrau aus diesen Ort überblicken.

Text von Frank Rottmann
… zu den Galerie
Drachenhöhle Syrau
Raumfahrt – Ausstellung Morgenröte
Ritterfest
Bergwerk u. Windmühlen
weitere Bilder Sommergasshuku 2014

Grill-Abend am 19.06.2014

Grillabend03
NUN HABEN WIR ES DOCH GESCHAFFT !
MIT EINIGEN MITGLIEDERN HABEN WIR EINEN
SCHÖNEN ABEND VERLEBT.
BESONDEREN DANK AN FRANK ROTTMANN UND ROMAN NASS,
DIE BEIM GRILLEN GEHOLFEN HABEN UND AN ALLE
„SALATSPENDER“
ANBEI EIN PAAR BILDER VON DEM GRILLABEND.
AUFGRUND DER SCHLECHTEN WETTERVERHÄLTNISSE
FAND DIE FAHRRADTOUR NICHT STATT.
ABER WIR HOLEN DIESE NOCH NACH.

Grillabend01 Grillabend02Grillabend07  Grillabend04  Grillabend06Grillabend05